Banner
Facebook Twitter

The Avengers

 

The Avengers: Gelungene, rasante 3-D-Comic-Film-Umsetzung mit den bekanntesten Marvel-Superhelden! (Trailer und Filmkritik)
Verlosung von Tickets im April:  HIER

Inhalt: Ein unerwarteter, übermächtiger Feind bedroht den Weltfrieden und somit auch die globale Sicherheit. Da sieht sich Nick Fury (Samuel L. Jackson), der führende Kopf einer internationalen Friedensorganisation veranlasst, ein kampferprobtes Team zusammenzurufen, das die Welt vor einer Katastrophe bewahren soll. Es gelingt Fury, die Superhelden Iron Man (Robert Downey), Thor (Chris Hemsworth), Hulk (Mark Ruffalo), Captain America (Chris Evans) und die toughe Black Widow (Scarlett Johansson) für dieses Unterfangen zu rekrutieren. Der erbarmungslose Kampf kann beginnen ...

Kritik: "The Avengers" wird als die Mutter aller Marvel-Verfilmungen genannt! Es ist denn auch ein Blockbuster, der für einmal eine annehmbare Story hat. Die Idee gleicht dem Sieben-Samurai-Plot, nämlich das Versammeln unterschiedlicher Helden, um zusammen Bösewichte zu bekämpfen. „The Avengers“ unterhält und amüsiert mit unzähligen fantastischen Spezialeffekten und bombastischer Action. Und – trotz der Länge von rund 150 Minuten wird’s nie langweilig. Regisseur Joss Whedon hat eine erstaunlich moderne Verfilmung der mehr als 50-jährigen Comic-Reihe realisiert. Sowohl die 2-D wie auch in 3-D-Version dürfte auch einem Publikum gefallen, das sich in diesem Genre nicht auskennt. Ein gekonnter, überraschender 'Popcorncomicbombastkracher'!

Fazit: Furioses, leinwandfüllendes 3-D-Kinospektakel. Tricktechnisch innovatives Feuerwerk, das auf selbstironische Weise amüsiert. Ein rasantes Filmabenteuer, das nicht nur Comic-Fans grossen Spass bereiten dürfte.

Inside: Im Jahre 1963 lancierte das US-Verlagshaus Marvel die Comicserie "The Avengers". Darin führt der Verlag nahezu alle Titelhelden aus den Marvel-Heftserien zusammen. In den letzten Jahren realisierten die Marvel-Filmstudios ihre Verfilmungen von "Iron Man" (2008), "Captain America"  und "Thor" (2011). Alle mit derart grossem Erfolg, dass man sich entschloss, eine neue Kinoserie mit altbekannten und neuen Superhelden zu starten: "The Avengers".

Benny Furth

alt

The Avengers / Comic-Verfilmung / Regie: Joss Whedon / USA 2012 / mit: Samuel L. Jackson, Mark Ruffalo, Chris Evans, Stellan Skarsgard, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Robert Downey Jr., Tom Hiddleston u.a. / Verleih: Walt Disney Studios / 142 Minuten / Kinostart: 26. April 2012

Eure Kommentare

Log Dich ein für deinen Kommentar

lyraba 10.03.2013 21:03
Gute Story, nterhaltsamer Film, witzige (bekannte ) Charakteren.Wer Marvel (und die Superhelden ) mag wird Avengers lieben!Schaut ihn euch an, schliesslich haben die eine Armee und wir den Hulk :)