Banner
Facebook Twitter

Madagascar 3 (Flucht durch Europa)

 

Madagascar 3: Familienspass im Lichtspieltheater! Tierisch sympathische, unterhaltsame 3D-Animation! (Trailer und Filmkritik)

Inhalt: Nach ihren lustigen Abenteuern in Afrika wollen der eitle Löwe Alex, das vorlaute Zebra Marty, die divenhafte Nilpferddame Gloria und natürlich auch die hypochondrische Giraffe Melman endlich wieder zurück in ihren geliebten Zoo in New York. Aaaaaaber .... verfolgt von der ehrgeizigen französischen Tierschutz-Polizistin Capitaine Chantel Dubois findet die ungleiche Gesellschaft Unterschlupf bei einem Wanderzirkus. Mit ihm reisen sie gut gelaunt quer durch einige Länder Europas. Sie integrieren sich zwischenzeitlich in das aktuelle Zirkusprogramm und haben tollen Erfolg. Aber hilft ihnen das alles weiter, um wieder nach Hause zu finden?

Kritik:  Neben bereits bekannten lustigen Figuren der ersten beiden Madagaskar-Abenteuer sind originelle Neuzugänge zu verzeichnen: der angeschlagene Tiger Vitaly (sehr gelungen!) und die attraktive Jaguarlady Gia. Letztere verliebt sich (!) in den forschen Löwen Alex. Nicht alles ist neu, zum Glück. Die tollen Farben, die perfekte Animation, die coolen Sprüche, das hatten wir schon. All dies nun aber in hervorragend genutztem 3D-Verfahren. So wirkungsvoll wurde dieses System für einen Animationsfilm bis dahin noch fast nie eingesetzt. „Madagaskar 3“ hat nicht nur eine Story, sondern viele verschiedene, allesamt gelungen erzählt. Und das bekannte Motto „We love to move it“ fehlt auch dieses Mal nicht ...

Fazit:  Wenn das keine  Seltenheit ist – das dritte Madagaskar-Filmabenteuer ist das Beste von allen! Animationskino für Alt und Jung, also DIE ideale Familienunterhaltung!

Benny Furth

alt

Madagascar 3 - 3D - Europe’s Most Wanted (Flucht durch Europa) / Animationsabenteuer / Regie: Eric Darnell / USA 2012 / Originalstimmen: Ben Stiller, Jada Pinkett Smith, Chris Rock, Sacha Baron Cohen, Frances McDormand u.a. / Deutsche Synchronstimmen: Rick Kavanian, Jan Josef Liefers, Smudo u.a. / Verleih: Universal International / 93 Minuten / Kinostart: 27. September 2012

Eure Kommentare

Log Dich ein für deinen Kommentar

franz 11.10.2012 13:29
Da hat Euer Filmkritiker Benny wieder mal voll ins Schwarze getroffen. Auch ich gebe dem lustigen Animationsfilm alle 5 Sterne!
franz 15.09.2012 22:18
Da bin ich wieder einmal richtig gespannt. Von welschen Freunden (dort lief er bereits) habe ich nur Gutes gehört. Melde mich dann wieder ...