Facebook Twitter

Northmen: A Viking Saga

 

Northmen: A Viking Saga: Schweizerisches Spektakel-Kino mit internationalem Format  (Trailer und Filmkritik)

Inhalt: Wir schreiben 873 nach Christus. Vom eigenen König verbannt, nimmt eine Horde furchtloser Wikinger Kurs auf Britannien. Ihr Ziel: das Kloster Lindisfame mit seinen Goldschätzen. Anführer Asbjörn (Tom Hopper) will das Kloster plündern, um sich von dem über ihn verhängten Bann freizukaufen. Das Wikinger-Boot zerschellt jedoch mitten in einem Sturm vor der schottischen Küste. Ihre einzige Überlebenschance in diesem feindlichen Gebiet bietet eine entlegene Wikingersiedlung. Auf ihrem Weg dorthin gelingt es ihnen, die Tochter des schottischen Königs, Lady Ingehan (Chalie Murphy) zu entführen, um Lösegeld zu erpressen. Doch der König bezahlt nicht, sondern hetzt ihnen ein gnadenloses ‚Wolfsrudel‘ auf den Hals ....

Kritik: Gleich zu Filmbeginn geht’s zur Sache: Schlachtgetümmel mit lautem Säbelgerassel. Die simple Story, die vielfach ins Unglaubwürdige kippt, beschränkt sich vor allem auf den bildgewaltig ins Szene gesetzten Kampf der beiden Gruppen, die Wikinger unter Asbjörn (Tom Hopper, „Cold“, 2013) und das ‚Wolfsrudel‘ unter Bovarr (Anatole Taubmann, „Akte Grüninger“, 2013). Regisseur Claudio Fäh (siehe Inside) und dem Kameramann Lorenzo Senatore („Wrong Turn“) gelingt dies grandios und handwerklich brillant. Sollten die Kinokassen klingeln, so ist unschwer zu erkennen, dass die Macher von „Northmen“ eine Fortsetzung planen.  

Fazit: Blutige Wikinger-Schlachtplatte als bildgewaltiges Leinwandspektakel inszeniert. Mehr ist von diesem Genre nicht zu erwarten.

Inside: Der Schweizer Regisseur Claudio Fäh wurde 1975 in Altdorf geboren. Seit seinem Regiedebüt „Coronado“ (2003) blieb er dem Action-Genre treu. So inszenierte er unter anderem in den USA  den Horrorfilm „Hollow Man 2“ (2006) mit Christian Slater in der Hauptrolle, sowie „Sniper: Reloaded“ (2011) und 16 Folgen der TV-Serie „Ghost Whisperer: The Other Side“.

Benny Furth

Northmen: A Viking Saga / Historienabenteuer-Action / Schweiz 2014 / Regie: Claudio Fäh / Mit: Tom Hopper, Ryan Kwanten, Ken Duken, Charlie Murphy, Anatole Taubmann, Darrell D'Silva u.a. / Verleih: Ascot-Elite Entertaiment Group / 98 Minuten / Kinostart: 23. Oktober 2014

Eure Kommentare

Log Dich ein für deinen Kommentar